Unser Tier der Woche kommt diesmal im Doppelpack daher: Das Pekinesen-Pärchen Mia und Bach ist sechs und fünf Jahre alt und versteht sich so gut, dass es nur zu zweit vermittelt wird.

Die beiden sind Kinder- und Katzenverträglich, Autofest und können auch mal alleine bleiben. Mia und Bach gehen gerne spazieren, sind verschmust und grundsätzlich immer gut drauf.

Interessenten sollten beachten, dass Pekinesen eine intensive Fellpflege benötigen. Außerdem sollte das neue Heim von Mia und Bach eher ebenerdig sein, ohne viele Stufen, da Treppensteigen für Pekinesen nicht gut ist.

Wer sich vorstellen könnte, die zwei bei sich aufzunehmen und ihr nun schon zweijähriges Dasein im Tierheim zu beenden, erhält weitere Informationen beim Tierheim Kitzingen unter (09321) 50 63 oder www.tierheim-kitzingen.de.