Während der Fahrt in einem Pkw von der Innenstadt in Richtung Heuchelhof kam es am Sonntag gegen 5.20 Uhr zu einem gefährlichen Streit. Der 24-jährige Beifahrer packte den gleichaltrigen Fahrer am Kragen und schlug ihm mit der anderen Hand noch in das Gesicht, der Fahrer musste durch eine Vollbremsung zum Stand kommen.

Zeugen hatten die Situation beobachtet, kamen zu Hilfe und zogen den Beifahrer aus dem Fahrzeug. Dieser trat noch gegen den Pkw und verursachte Schaden an Kotflügel und Scheinwerfer in Höhe von etwa 1000 Euro. Der Fahrer wurde leicht verletzt. pol