Alle Jahre wieder frönen wir im Landkreis Mitte August fünf Tage lang dem Alkohol auf dem Volkacher Weinfest. Doch dieses Jahr muss das größte fränkische Weinfest ausfallen – die Schoppen bleiben leer – oder etwa doch nicht? Die Schaustellerfamilie Uebel&Sachs will das Volksfestverbot einfach nicht akzeptieren und das Bayerische Verwaltungsgericht hat dafür sogar Verständnis.

Das Glas ist also nicht mehr ganz leer für die Freunde des Kopfwehtropfens. Dass einerseits  Freizeitparks öffnen dürfen, man sich aber andererseits auf dem Weinfest nicht betrinken darf, finden die Schausteller einfach nicht fair. Geht es jetzt also darum, den Schoppen im Freizeitpark unterzubringen? Hier bieten sich mehrere Möglichkeiten. Wer schafft es nach einem Bocksbeutel Frankenwein noch durch die Achterbahn, ohne sich übergeben zu müssen? Oder doch: Wer hat nach der Fahrt mit der Geisterbahn noch am meisten Wein im Glas? Den Dreikampf abschließen würde dann natürlich eine Fahrt mit dem Autoscooter, doch hier meckert erneut der Gesetzgeber: Kein Alkohol am Steuer! Das ist dann aber auch nicht ganz fair, oder?

Junior-Chef statt Söder?

Die Befürworter der Weinfeste finden, dass das gemeinsame Schöppeln auch nichts anderes ist, als in einem überdimensionalen Biergarten zu sitzen. Entgegenhalten lässt sich hier, dass der Juniorchef im Biergarten niemals in Unterwäsche auf dem Tisch tanzen würde – bei einer Firmenfeier auf dem Weinfest dagegen schon eher. Derartige Entgleisungen geschehen nur, wenn das Weinglas mehr als einmal befüllt wird, oder wenn der junge Emporkömmling der Firma vorher am Wein-Dreikampf im Freizeitpark teilgenommen hat.

Der Ersatz für das Weinfest im August nennt sich jetzt übrigens Volkacher Kabarett Sommer. Es kommt aber nicht, wie vor zwei Jahren, der echte Markus Söder zur Eröffnung – der Kabarettist Wolfgang Krebs wird den bayerischen Ministerpräsidenten aber sicherlich vorzüglich parodieren. Ob das dann genauso lustig wird wie der betrunkene Junior-Chef in der Unterwäsche, wird sich zeigen. 

Lesen Sie auch unsere zuletzt erschienen Glossen "Die Woche"

  • Fußballer-Freuden, fröhliche Chöre und ein Söder
  • Die Welt der Schuhe und ein Vampir auf dem Rad
  • Wenn James Bond im Stau die Nerven verliert
  • Das unbekannte Wesen aus dem Supermarkt