Hochbetrieb herrschte an der Tennisanlage am Leitersberg in Sommerach. Alle vier Grundschulklassen wurden nacheinander von vier Betreuern der Tennisabteilung des SV DJK in kleinen Gruppen mit dem Tennissport vertraut gemacht, so die Mitteilung. 86 Mädchen und Jungen aus Sommerach und Nordheim waren mit Schläger und gelbem Filzball im Einsatz. Und dass es am Ende für jeden Teilnehmer auch ein Präsent gab, das unter anderem einen Gutschein für drei Tage Training enthielt, steigerte die Freude. Im Bild zeigt eine Gruppe unter Anleitung von Jürgen Lehrich.