Auf Einladung der Volkshochschule Kitzingen spricht Krischan Cords, Geschäftsführender Vorstand der Main-Streuobst-Bienen eG Margetshöchheim, am Mittwoch, 30. Juni, um 19 Uhr in der Alten Synagoge Kitzingen über die Besonderheit Streuobst, deren extensiven Anbau, Pflege und Schnitt sowie die Erhaltung und Gestaltung der Lebensräume.

Der Referent gibt Einblicke in die aktive Streuobstpflege und viele nützliche Tipps für den naturnahen Anbau, wie es in der Ankündigung heißt. Arten- und Sortenwahl für Hochstammobstbäume, ihre richtige Pflanzung, Erziehung und Pflege und die vielfältigen Möglichkeiten der Unterwuchspflege kann man hier ebenso kennenlernen, wie die Voraussetzungen für ein wirtschaftliches Arbeiten und die Erzeugung qualitativ hochwertigen Obstes, teilt die vhs mit.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.