Die Sternsinger der Pfarrei St. Augustinus Dettelbach waren zum Pizza-Essen ins Kloster eingeladen. Aus gutem Grund: Zum Jahresauftakt waren sie unterwegs, um den Menschen den Segen für das neue Jahr zu bringen und diesen auf die Türen zu schreiben. Nun war es Zeit, für 5382,30 Euro zu danken, die die Sternsinger zu Dreikönig gesammelt haben. Der Erlös wird der Hilfsaktion für Nicaragua zugeführt, teilt die Pfarrei mit. Pater Johannes Messerer, Gemeindereferentin Waltraud Hösl (unser Foto) und Bruder Konrad Haas, der die Sternsinger betreut, lobten sie für ihren Einsatz, geht aus dem Bericht des Pfarrgemeinderats noch hervor.