Kaspar – der Name ist bei dem kleinen Rüden Programm. Der rund neun Monate alte Mischling mit einer Schulterhöhe von 22 Zentimetern hat's faustdick hinter den Ohren und vermutlich einen Dackel in der Ahnenreihe. Der lustige kleine Kerl ist einerseits frech wie Oskar, andererseits aber der passende Kumpel für sportliche Hundefreunde. Kaspar muss gefordert werden – geistig wie körperlich. Wer dem Rüden ein wenig Erziehung und Ausbildung widmet, kriegt einen lieben, verschmusten und anhänglichen Begleiter, der auch autofest und verträglich mit Hunden ist. Der unkomplizierte Kaspar ist im Kitzinger Tierheim zu erreichen unter ? (0 93 21) 50 63 und zu sehen unter www.tierheim-kitzingen.de