Vor 700 Jahren starb in Ravenna Dante Alighieri, einer der größten Dichter des europäischen Mittelalters. Grund für das Deutsche Fastnacht Museum in Kitzingen, sich am Freitag, 30. Juli, um 19 Uhr Betrachtungen zu Dantes „Göttlicher Komödie“ zu widmen.

Rezitator Hans Driesel wird in großen Schritten und auf unterhaltsame Weise durch Dantes zeitloses Werk führen und sich vor allem der Hölle und ihren prominenten Insassen zuwenden, heißt es in der Ankündigung. Für die musikalisch Umrahmung ist mit Terzinen in italienischer Sprache und Harfenbegleitung gesorgt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr auf der Terrasse des Fastnacht Museums oder in der Fastnacht Akademie. Der Eintritt beträgt 15 Euro für Erwachsene, Jugendliche bis 25 Jahren acht Euro.