Kitzingen

Bürgerbegehren Kitzinger Steigweg: Entscheidende Frage bleibt offen

Die Bürgerinitiative reicht im Rathaus gut 2700 Unterschriften für einen Stopp des Wohnprojekts am Schützengelände ein. Der Oberbürgermeister stellt dabei die Gretchenfrage.
Mehr als 2700 Unterschriften übergab die Bürgerinitiative für "Bauen im  Einklang von Mensch und Natur" am Montag im Rathaus (von links): Bürgermeisterin Astrid Glos, Bürgermeister Manfred Freitag, Oberbürgermeister Stefan Güntner sowie die BI-Mitglieder Martin Schwab, Frank Pfeuffer, Stadtheimatpfleger Harald Knobling, Gabriele und Wolfgang Dietrich.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.