Die Frankenschau Aktuell des Bayerischen Fernsehens ist am Dienstag in Albertshofen unterwegs. Zwischen 17.30 und 18 Uhr berichten Live-Reporter Albrecht Rauh und sein Team von einem größten Spargelbauern Frankens, dem Spargelhof Heilmann.

Seit über 100 Jahren ist es bei der Familie Heilmann in Albertshofen Tradition, Spargel anzubauen, heißt es einer BR-Pressemitteilung. Jedes Jahr kämen etwa hundert Erntehelfer aus Polen und Rumänien, um die rund 40 Hektar Fläche abzuernten.

Mit dieser Fläche gehöre Heilmann zu den größten Spargelanbauern in Franken. Doch im Gegensatz zu vielen anderen seiner Kollegen in Bayern habe Heilmann seine Fläche reduziert (von 60 auf 40 ha). Seit gut 25 Jahren betreibe Jürgen Heilmann den Spargelanbau im „großen Stil“. Und mit den Jahren ist er dazu übergegangen, seine Ernte nicht mehr an den Großhandel zu verkaufen, sondern betreibe seinen Verkauf hauptsächlich an kleinen Buden am Straßenrand. „Spargel aus der Region für die Region“ lautet seine Devise. Mehr am Dienstag ab 17.30 im Bayerischen Fernsehen.