Die Hemlocks und der katholische Frauenbund, Zweigverein Dettelbach, laden am Freitag, 8. Juli, anlässlich des 100-jährigen Bestehens zu einem Beatabend in den Innenhof des ehemaligen Franziskanerklosters ein. Der Erlös des Open-Air-Konzerts für alle Junggebliebenen geht nach Abzug der Kosten an den Hospizverein Würzburg e.V., heißt es in der Ankündigung. Das Konzert wird eine Zeitreise durch die Rockmusik der 60er Jahre mit Coverversionen der Beatles, Rolling Stones, CCR und Interpreten wie Chuck Berry und Wilson Pickett, präsentiert von den Hemlocks, die von einer Schülerband in den 60er Jahren – spätestens seit WildTimes 1 im Jahr 2010 – zu einer Kultband geworden ist und bei den Open-Air-Konzerten in Kitzingen gern gesehen wird, heißt es in der Ankündigung weiter. Die Musiker versprechen einen heiteren, rockigen Abend. Beginn ist um 19 Uhr, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.