Am Donnerstagnachmittag übersah ein 56-Jähriger in Martinsheim beim Rückwärtsfahren an der Einmündung zur Staatsstraße 2271/Kreisstraße 20 einen hinter ihm haltenden BMW. Durch den Anstoß wurde die Front des Autos beschädigt, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.