Ein 51-jähriger Geschäftsmann hat am Sonntagnachmittag seine Geldbörse mit diversen Ausweispapieren und Bargeld auf der Strecke zwischen Volkach und Prichsenstadt verloren. Zwei Stunden später haben Spaziergänger den Geldbeutel in der Ländestraße in Volkach gefunden und den Eigentümer verständigt, teilt die Polizei mit.

Der 51-Jährige stellte nach der Rückgabe seiner Geldbörse fest, dass ein unbekannter Finder das Bargeld in Höhe von 500 Euro daraus entwendet hatte.