In Feld, Wald und Wiese leben viele Spinnenarten. Die Stretchy Spiders gehören im Normalfall nicht dazu. Trotzdem hat die Polizei die Spinnen aus Kaugummi am Sonntag auf einem Flurweg von Groß- nach Kleinlangheim entdeckt. Der Grund: Diebe haben dort einen Kaugummiautomaten entsorgt.

In dem Gerät befand sich neben den Stretchy Spiders noch Kaugummi mit dem vielversprechenden Namen Mouth Painter Bupple Gum. Das Gehäuse des aufgebrochenen Doppelautomaten ist rot mit einer weißen Fronttüre, teilt die Polizei mit. Im Wald zwischen Großlangheim und Feuerbach wurde am Sonntagmittag außerdem noch ein Zigarettenautomat gefunden. Er war aufgebrochen worden und komplett leer.

Beide Automaten besitzen keine Namenschilder. Sie wurden gewaltsam abmontiert und aufgehebelt und stammen höchstwahrscheinlich aus Straftaten. Die Polizei bittet um Hinweise, wo ein Fehlen von Automaten bemerkt wurde.

Polizei Kitzingen, Tel. (0 93 21) 14 10.