Am Montagmorgen kam es auf der B8 bei Iphofen zu einem Unfall. Ein 71-jähriger Autofahrer wollte von Rödelsee kommend, links auf die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah der Mann ein von links kommendes Wohnmobil. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Dabei wurde die Beifahrerin im Pkw des Verursachers leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Es entstand ein Schaden von etwa 8500 Euro. Die Feuerwehr Iphofen war mit insgesamt 14 Einsatzkräften vor Ort, um den Verkehr zu regeln und die auslaufenden Betriebsstoffe abzubinden.