Am Mittwochnachmittag fuhr ein 82-jähriger Landwirt mit seinem Traktor einen Feldweg entlang. An der Einmündung zur Kreisstraße 16 wollte er diese überqueren und übersah dabei einen aus Willanzheim in Richtung Tiefenstockheim fahrenden Pkw, wie die Polizei mitteilt. Die 82-jährige Audi-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision mit dem Frontlader des Traktors. Durch den Aufprall erlitt die Rentnerin leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik Kitzinger Land gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von etwa 12 000 Euro. Der Audi musste abgeschleppt werden.