Am Sonntagnachmittag ist ein 22-Jähriger auf der Bundesstraße 8 in Richtung Würzburg gefahren. Aus Unachtsamkeit geriet er bei Biebelried nach rechts ins Bankett.

Daraufhin verriss der junge Autofahrer das Lenkrad seines Fahrzeugs. Es kam laut Polizeibericht von der Fahrbahn ab und prallte auf die Leitplanke. Glücklicherweise blieb der Fahrer dabei unverletzt. Am Auto entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.