Ein 18-Jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Auto auf der Panzerstraße in Kitzingen gefahren. Aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit kam der junge Mann laut Polizeibericht im Auslauf einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte der Wagen gegen eine Leitplanke und einen Leitpfosten. Es entstand ein Schaden von circa 2800 Euro.