Am Mittwochmittag ist in der Schweizergasse in Kitzingen im Bereich einer Parkgarage ein Holzpfosten angefahren worden. Mitarbeiter der Sparkasse hatten laut Polizeibericht gegen 11.40 Uhr einen Autofahrer beobachtet, der beim Rückwärtsfahren gegen den Holzpfosten der Überdachung gestoßen war. Sie meldeten ihre Beobachtungen. Aufgrund dieses Hinweises konnte der Fahrer als Unfallverursacher ermittelt werden. Der entstandene Schaden beträgt etwa 300 Euro.