"Herr, dein Diener hört …" So lautete der Text der Lesung bei der Feier der Aussendung der Gottesdienstbeauftragung. Den Gottesdienst zelebrierte Domkapitular Dr. Helmut Gabel in der Pfarrkirche St. Eucherius in Sommerach. Und dazu passte das Evangelium: Jesus sandte sie aus, und sie machten sich auf den Weg, das Evangelium zu verkünden (Lk 9 1-6).

Sechs Frauen und vier Männer werden Verantwortung in der Liturgie übernehmen, heißt es in einer Mitteilung. Die Wortgottesfeier gibt es seit 40 Jahren. In den vergangenen Jahren ist diese Form des Gottesdienstes präsenter geworden. Weniger Priester werden geweiht – um den Glauben zu bewahren, zu beleben, dazu braucht es Menschen, die Liturgie lebensnah, ansprechend und bereichernd vermitteln. Ausgesandt und beauftragt wurden: Ruth Christ, Luzia Gürsching, Gabriele Rohmfeld, Roswitha Sauer, Daniela Schmitt und Günther Trost aus Nordheim, Markus Jäger, Peter Schreier und Burkard Utz aus Sommerach und Brigitte Soik aus Schwarzach.