Am Freitagabend kam es gegen 23:30 Uhr auf einem Campingplatz in Geiselwind zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern.

Der Geschädigte gab an, von mindestens zwei Männern geschlagen worden zu sein. Am Tatort konnte jedoch nur einer der Täter ermittelt werden. Der Auslöser der Streitigkeit konnte nicht ermittelt werden. Der Geschädigte erlitt laut Polizei eine blutige Nase.