Am Donnerstagmittag, gegen 12.25 Uhr, touchierte in der Wörthstraße in Kitzingen ein Verkehrsteilnehmer einen geparkten Peugeot. Der Daimler-Fahrer stieß beim Ausparken mit der vorderen Stoßstange gegen die Beifahrerseite des geparkten Pkw.

Nach dem Aufprall stoppte der Verursacher sein Fahrzeug und sah sich kurz um, fuhr dann allerdings weiter. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete das Geschehen und meldete ihre Beobachtungen der Polizei. Durch die detaillierten Mitteilungen konnte der Verursacher schnell ermittelt werden. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1500 Euro.