Am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr wurde eine Angestellte des E-Centers in Kitzingen auf einen Mann aufmerksam, der im Verdacht stand, in den vergangenen Wochen mehrmals Diebstähle begangen zu haben. Der 34-jährige Mann wurde beim Verlassen des Marktes aufgehalten und der Polizei übergeben. Er hatte tatsächlich mehrere Lebensmittel gestohlen, so der Polizeibericht. Insgesamt konnten dem Mann vier Diebstähle mit einem Wert von über 110 Euro nachgewiesen werden. Ihn erwarteten nun vier Anzeigen wegen Ladendiebstahl.