Am Dienstag fuhren zur Mittagszeit zwei Autofahrer auf der Nordtangente in Kitzingen. Verkehrsbedingt musste der vorausfahrende Pkw-Fahrer abbremsen. Eine 21-jährige Fahrzeuglenkerin bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf den anhaltenden Pkw auf. Durch den Aufprall entstand laut Polizei erheblicher Schaden von etwa 8500 Euro.