Die Altherrenriege der TG Kitzingen startete ihre alljährliche Herbstwanderung bei herrlichem Sonnenschein von Wiesenbronn in Richtung Kleinlangheim. Nach einer kurzen Mittagsrast wanderte die Gruppe den Gründleinsbach entlang an mehreren Mühlen vorbei bis nach Trautberg. Von hier aus ging es wieder zurück durch herbstlich gefärbte Weinbergen nach Wiesenbronn. Beim Schlusshock stärkten sich die Turner. Riegenführer Erich Seifert hatte die gelungene Wanderung organisiert, teilt Roland Langguth von der TGK-Abteilung mit.