Am Sonntag, 7. Mai, um 15.30 Uhr beginnt die neue Saison der Schloss- und Kirchenführungen auf dem Schwanberg. Der Schlosshof und einige repräsentative Räume können besichtigt werden. Ein Gang in die St. Michaelskirche – erbaut 1987 von Architekt Freiherr von Branca schließt die Führung ab. Treffpunkt ist immer am Brunnen vor der Michaelskirche, so die Mitteilung des Geistlichen Zentrums. Außerdem laden die Schwestern der Communität Casteller Ring nach den Führungen um 17 Uhr in die Kirche zum Abendgebet.