Mit einer Feier verabschiedete die Sparkasse Mainfranken Würzburg die Bankkauffrau Ute Lußert in die Freizeitphase der Altersteilzeit. Die Vorstandsmitglieder Jürgen Wagenländer und Jens Rauch dankten ihr laut einer Mitteilung der Sparkasse zusammen mit dem Personalratsvorsitzenden Helmut Neuf für ihr mehr als 46-jähriges Wirken.

Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau absolvierte Ute Lußert bei der damaligen Kreis- und Stadtsparkasse Kitzingen. Ihr beruflicher Weg führte sie an verschiedene Sparkassenstandorte in der Kitzinger Region wie Marktbreit, Obernbreit und Marktsteft. Seit 2013 war die Kundenberatung im Beratungscenter Kitzingen ihr Tätigkeitsfeld.