Streit: Angriff mit Eisenstange verhindert

Knapp an einer gefährlichen Eskalation schrammten die Beteiligten einer Auseinandersetzung vorbei, die am Samstag gegen 21.30 Uhr in der Siebenbürgenstraße in Mainbernheim begann. Kontrahenten waren ein 24-Jähriger und 40-jähriger Mann. Beide gerieten in Streit, in dessen Verlauf der Jüngere mit einer Eisenstange auf den 40-Jährigen losging. Nur durch das Eingreifen von Zeugen konnte ein Zuschlagen verhindert werden. Auf den Angreifer wartet eine Strafanzeige.

Polizei verhindert Promille-Fahrt

In der Fahrer Straße in Volkach hat die Polizei am Samstag gegen 20.35 Uhr eine Trunkenheitsfahrt verhindert. Ein 76-jähriger Autofahrer wollte mit 0,58 Promille wegfahren. Nach Belehrung zeigte er sich einsichtig und ließ sein Auto stehen.

Hinweise in den ungeklärten Fällen an die Kitzinger Polizei: Tel. (0 93 21) 1410.