Der Anglerverein Kitzingen und Umgebung hat am Baggersee Mainsondheim und dem Main vom Seezulauf bis zur Schleuse Dettelbach die Ufer gereinigt. Der Verein führt solche Reinigungen mehrmals im Jahr durch. Denn speziell bei Hochwasser wird viel Müll aller Art angeschwemmt. Dennoch wollten die Jugendlichen auch diesmal wieder etwas für die Natur am Main machen, obwohl das Mainufer nicht vom Verein befischt wird. Unter der Leitung von Jugendleiter Thomas Rodamer packten neun Jugendliche und einige Mitglieder des Vereins mit an. Es kam wieder einiges zusammen, so dass sich schließlich ein ganzer Anhänger füllte. So war wieder zu sehen, dass Alt und Jung des Vereins gemeinsam an einem Strang ziehen – zum Wohle der Menschen und der Natur.