Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Sonntagabend erwischte die Polizei in Etwashausen einen Autofahrer mit 3,26 Promille. Die Beamten hatten wegen starken Alkoholgeruchs einen Test durchgeführt und so den stolzen Promillewert ermittelt, heißt es im Polizeibericht. Der Fahrer musste zur Blutentnahme. Außerdem untersagten ihm die Ordnungshüter die Weiterfahrt und stellten seinen Führerschein sicher.