Das Franken-Landschulheim Schloss Gaibach hat mit der neu eingerichteten "Sportklasse" bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Im Klassenzimmer der 5a stehen seit Beginn des Schuljahres 2021/22 acht sogenannte Deskbikes, auf denen die Schüler*innen abwechselnd während des Unterrichts auf der Stelle radeln und so ihren Bewegungsdrang ausleben und ihre Gesundheit sowie ihr Wohlbefinden verbessern können. Davor befinden sich elektrisch höhenverstellbare Schreibtische, wodurch die Kinder dem Unterrichtsgeschehen wie gewohnt folgen können. Organisiert werden die zügigen Wechsel der jeweils acht Radfahrer unter anderem mit einer im Klassenzimmer aufgehängten Sportuhr. Damit konnten auch bereits einige sportliche Trainingseinheiten, wie beispielsweise 60 Sekunden hohe Intensität mit anschließender Erholung, in den Unterrichtsalltag eingestreut werden. Am liebsten würde er die ganze Zeit fahren, so beschreibt ein Schüler der Klasse die Freude am Sportgerät treffend. Auch die Lehrer*innen dürfen auf einem eigenen Fahrrad vor der Klasse mitradeln. Selbst in Mittagspausen wurden schon Lehrkräfte auf den Fahrrädern gesichtet. Nach den Herbstferien bekommen die Schüler*innen der "Sportklasse" zusätzlich die Gelegenheit, bei einem frisch in der Schulküche vorbereiten Frühstück weitere Anregungen und Ideen zur gesunden Lebensführung zu erhalten. Außerdem sind noch weitere Aktionen zum Thema Bewegung, Ernährung und Entspannung geplant. Langeweile kommt in dieser Klasse auf jeden Fall nicht auf.

Von: Matthias Aulbach (Lehrer am Franken-Landschulheim Schloss Gaibach)