Das BR Fernsehen strahlt am Sonntag, 14. August, um 17.45 Uhr die Frankenschau aus. In einem der Beiträge geht es laut Pressemitteilung des Senders um die Grabengärten vom Mainbernheim, bei denen die Gemeinde Mainbernheim das Schöne mit dem Nützlichen verbindet.

Im ehemaligen Wassergraben entlang der Stadtmauer verpachtet sie kostenlos Parzellen an Bürgerinnen und Bürger. Die Auflage: Die Garten-Fans sollen an der alten Stadtmauer vielseitige Bauerngärten schaffen, die der historischen Rolle der Flächen entsprechen.

So will die Gemeinde die Gemeinschaft unter den Gärtnern fördern und das beliebte Fotomotiv von Mainbernheim – Türme und historische Stadtmauer - durch viel Grün aufwerten.