Endlich stehen die Sommerferien vor der Tür und die SMV sowie der Elternbeirat des Gymnasiums Marktbreit haben das Schuljahr mit SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern ausklingen lassen.

Bei schönstem Sommerwetter begann der Aufbau für die 1 Euro-After-School-Party bereits am frühen Morgen. Auf einem schattigen Pausenhof direkt am Bachlauf wurden fleißig Biertischgarnituren aufgestellt, Kühlschränke, die Cocktail-Bar der SMV, Essensstände und die Musikanlage für den späteren Einsatz positioniert.

Pünktlich zur zweiten Pause um 11.10 Uhr eröffnete der Schulleiter OStD Friedhelm Klöhr die Veranstaltung. Neben allgemeinen Themen und Ehrungen bestimmter Schülerinnen und Schüler galt ein besonderer Dank dem Elternbeirat, der mit der SMV die komplette Organisation der After-School-Party und den Getränke- und Essensverkauf übernommen hat. Nach der Rede ging es auch schon direkt los und fast 500 SchülerInnen genossen nach einem langen Schuljahr die ausgelassene Feier.

DJ Marcel lieferte die passende Partymusik zum Tanzen und als Hintergrund für diverse klassische Spielangebote wie beispielsweise Sackhüpfen oder Eierlaufen , die von den Tutoren und einzelnen Klassen organisiert worden sind. Besonders begehrt waren wieder die Crêpes der OGS (Offene Ganztagsschule).

Es war einfach so schön, wieder als Schulfamilie gemeinsam ohne Einschränkungen feiern zu können!

Von: Hanna Zeißler (Mitglied der SMV am Gymnasium Marktbreit)