In Albertshofen war in den vergangenen Tagen offenbar ein Mann unterwegs, der sich als Mitarbeiter der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen (LKW) ausgegeben hat und Gaszähler ablesen wollte. Wie die LKW mitteilt, ist der Mann nicht im Auftrag des Versorgungsunternehmens unterwegs. Warum sich der Mann Zutritt zu den Wohnungen verschaffen wollte, ist unklar. Die Polizei sei eingeschaltet.