Das Staatliche Bauamt Würzburg erneuert im Zeitraum vom 2. bis voraussichtlich 14. August die Fahrbahndecke der Staatsstraße 2450 zwischen Dettelbach und Schwarzenau. In diesem Zeitraum ist die St 2450 von der Einmündung bei Schwarzenau (Stadtschwarzacher Straße) bis über die Einmündung zum Gewerbegebiet Dettelbach (Adolf-Oesterheld-Straße) hinaus vollständig gesperrt. Dies teilt das Staatliche Bauamt Würzburg mit.

Die Umleitung erfolgt von Schwarzach kommend über die St 2271 nach Kitzingen, weiter über die B 8 nach Biebelried und dann über die St 2450 nach Dettelbach und umgekehrt.