Der Förderverein der Drei Franken Grundschule Geiselwind hat von der Raiffeisenbank Ebrachgrund eine Spende in Höhe von 800 Euro bekommen.

Zu einer symbolischen Scheckübergabe trafen sich Rudi Hummel, die beiden Vorsitzenden des Fördervereins Erwin Kleinlein und Nadine Huscher sowie Kassier Gerhard Zeitler. Als Rektorin bedankte sich Susanne Stark im Namen der Schülerinnen und Schüler.

Der Förderverein unterstützt mit dem Geld den weiteren Ausbau zu einem digitalen Unterrichtsmodell, welches gerade in diesen schwierigen Zeiten unabdingbar sei, wie es im Presseschreiben heißt.