Wie bereits vor einem Jahr hat auch am 31. Dezember 2013 die Aktion „Silvesterglühen“ in Albertshofen stattgefunden. Organisiert wurde das Fest von den Familien Markus Heinkel und Ralf Kraus mit Anke Plömpel. Stolze 550 Euro kamen dabei laut Pressemitteilung aufgrund großzügiger Spenden von den Gästen zusammen. Das Geld wird an die Deutsche Krebshilfe überwiesen. Die Organisatoren dankten nicht nur allen Spendern, sondern auch der Metzgerei Uhl in Albertshofen für deren Bratwurst-Spende und den Helfern Norbert Machwart und Ralf Conrad.