Am Mittwochnachmittag parkte eine 34-Jährige ihr Auto in der Äußeren Sulzfelder Straße in Kitzingen, vergaß allerdings die Handbremse anzuziehen. Der Pkw rollte daraufhin über die Fahrbahn gegen einen gegenüber geparkten Ford Transit, berichtet die Polizei. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellte sich zudem heraus, dass die Fahrerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.