Ein Unfall ereignete sich am Dienstagabend an der Einmündung zur B 286/Nikolaus-Fey-Straße in Wiesentheid. Ein 38-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto nach rechts in die Bundesstraße eingebogen und hatte dabei die Vorfahrt eines von links kommenden Lkw-Gespanns missachtet.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Gesamtschaden von etwa 3500 Euro entstand, wie die Polizei schreibt.