Die Kindertageseinrichtung Kastanienhof Volkach darf sich über eine Spende in Höhe von 2100 Euro freuen. Der Grund: Volkachs Bürgermeister Heiko Bäuerlein saß anlässlich des zweiten Geburtstages des Volkacher dm-Marktes eine Stunde an der Kasse im Markt und kassierte die Kundinnen und Kunden ab. 2030 Euro kamen hier in nur einer Stunde zusammen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die Filialleitung um Pamela Ernst stockte auf 2100 Euro auf und übergab nun zusammen mit ihrer Stellvertreterin Clarissa Mazkiw den Spendenscheck an die stellvertretende Leiterin des Kastanienhofes, Andrea Dorn. Bürgermeister Bäuerlein freute sich zusammen mit den Kindern und der Kita-Leitung über die Summe, mit der eine Outdoor-Spielküche sowie Bewegungs-Bausteine angeschafft werden.