Am Sonntagfrüh kam eine 20-jährige Autofahrerin zwischen Volkach und Schwarzach aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dort stieß ihr Fahrzeug zunächst gegen zwei Leitpfosten und wurde anschließend in den linken Straßengraben geschleudert, wo sich der Pkw einmal überschlug.

Die junge Frau wurde leicht verletzt in die Klinik Kitzinger Land gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 5100 Euro, schreibt die Polizei.