Bei einer Polizeikontrolle am Montagmorgen, um 6.03 Uhr, in der Wiesentheider Straße in Abtswind ergaben sich bei einem 19-jährigen BMW-Fahrer Hinweise auf Drogenkonsum, wie es im Bericht der Polizei heißt.

Deshalb wurde ihm die  Weiterfahrt untersagt und er musste die Polizeibeamten zur Dienststelle nach Kitzingen begleiten. Dort nahm ein Arzt Blut ab. Gegen den 19-Jährigen wird nun wegen des Verdachts des Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinfluss ermittelt.