Seit zwei Jahren besteht der Tennisclub in Iphofen als eigenständiger Verein. Die Anlage wurde allerdings schon vor 39 Jahren erbaut. In den vergangenen Jahren wurde das Vereinsheim ständig erweitert und in diesem Jahr stand die Renovierung der sanitären Anlagen an. Die Verantwortlichen im TC Iphofen danken der Sparkassenstiftung für den Landkreis Kitzingen, in deren Fokus unter anderem die Förderung gemeinnütziger Projekte, Bildung und Sport stehen.  Mit ihrem Förderbeitrag von 1000 Euro konnten die Kosten für den Verein deutlich reduziert werden, so dessen Pressemitteilung.