Wie die Polizei berichtet, war der zweijährige Junge zusammen mit seiner Mutter auf dem Gehweg der Schleizer Str. in Hof. Plötzlich lief er zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn.

Dort prallte er gegen einen stadteinwärts fahrenden Pkw und wurde dadurch zu Boden geworfen.

Dabdurch erlitt das Kind eine Schädelprellung sowie eine Rippenfraktur.