Einbruch in Zoologischen Garten - Kripo Hof ermittelt: Bislang unbekannte Einbrecher drangen am vergangenen Wochenende gewaltsam in das Bürogebäude des Zoologischen Gartens in Hof ein. Darüber berichtet die Polizei Hof am Montag (13.12.2021) nach dem Vorfall. Hierbei hatten sie es auf einen Tresor und dessen Inhalt sowie Elektronikartikel abgesehen, wie es in der Pressemitteilung heißt. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und sucht Zeugen. 

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gelangten die Diebe im Zeitraum zwischen Samstag (11.12.2021), 16 Uhr, und Sonntag (12.12.2021), 15.30 Uhr, in das Bürogebäude ein. Sie hatten das Türschloss gewaltsam herausgebrochen. In den Räumlichkeiten, die sich etwa in der Mitte des Zoogeländes befinden, hatten es die Unbekannten insbesondere auf einen darin befindlichen Laptop und Bargeld abgesehen.

Zoo in Hof: Diebe klauen kompletten Tresor - Polizei sucht Zeugen

Zudem entwendeten sie den gesamten Tresor, der sich in einem Nebenraum befand. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt und hinterließen einen hohen Sachschaden. Die Feststellung der Höhe des sogenannten Entwendungsschadens ist derzeit Teil der Ermittlungen der Kripo Hof. 

Die Kriminalbeamten bitten Zeugen, die in den Abend- und Nachtstunden, im Bereich der Alten Plauener Straße sowie des Theresiensteins verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen, beziehungsweise den Abtransport eines Tresors beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 zu melden.