Eine 23- jährige Fahrerin aus Schönwald hat am Dienstagmorgen, um 7.45 Uhr, vermutlich die winterlichen Straßenverhältnisse unterschätzt und auf der Kreisstraße, kurz vor Wölbersbach, die Kontrolle über ihren Fiat verloren.

Sie schleuderte in den Straßengraben und überschlug sich dort. Das Fahrzeug blieb in einem Feld etwa fünf Meter neben der Fahrbahn auf der Seite liegen.

Die junge Frau blieb unverletzt. Der Sachschaden am Fiat dürfte bei etwa 2000 Euro liegen.