Tödlicher Verkehrsunfall in Oberfranken: 56-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt. Bei einem Unfall zwischen Konradsreuth und Weißlenreuth (Landkreis Hof) erlitt ein Autofahrer am frühen Samstagnachmittag (5. März 2022) tödliche Verletzungen. Das berichtet das Polizeipräsidium Oberfranken. 

Demnach war der 56-Jährige aus dem Kreis Hof kurz vor 13 Uhr mit seinem VW Golf auf der Staatsstraße St2461 in Richtung Konradsreuth unterwegs. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet der Volkswagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. "Wenig später eintreffende Ersthelfer und ein alarmiertes Notarztteam konnten dem 56-Jährigen nicht mehr helfen", teilt das Präsidium mit. "Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schwersten Verletzungen."

Unfall nahe Konradsreuth: Autofahrer wird in Wagen eingeklemmt - 56-Jähriger erleidet tödliche Verletzungen 

Laut Angaben der Polizei war der Fahrer im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem komplett demolierten Fahrzeug geborgen werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 10.000 Euro.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hof unterstützt ein Sachverständiger die Beamten der Polizeiinspektion Hof bei der Klärung der Unfallursache. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme war die Straße bis etwa 15.45 Uhr gesperrt.

 

Vorschaubild: © benjaminnolte/Adobe Stock