Ein körperlicher Angriff auf ein 16-jähriges Mädchen in der Hofer Leopoldstraße beschäftigt derzeit die Kriminalpolizei.

Das junge Mädchen wartete gegen 10 Uhr am Eingang zu einem Friseurgeschäft in der Leopoldstraße, als die 16-Jährige von einem ihr unbekannten Mann angesprochen wurde. Nach einer kurzen Unterhaltung fasste der Unbekannte die Jugendliche am Arm und forderte sie auf mitzukommen.

Das Mädchen reagierte richtig und schrie laut. Daraufhin rannte der Mann zum Parkplatz eines nahe gelegenen Verbrauchermarktes, stieg in einen weißen Transporter und fuhr davon.


Täterbeschreibung


Wie die Polizei mitteilt, ist der Mann etwa 50 Jahre alte, circa 175 cm groß und schlanker.