Schwarzenbach am Wald
Hunde-Angriff

Attacke beim Gassigehen: Frau (66) und Hund von drei Jagdhunden angegriffen und verletzt

Im Kreis Hof sind am Sonntag ein Hund und seine Besitzerin beim Gassigehen von Jagdhunden attackiert worden.

In Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) ist es am späten Sonntagnachmittag (28. August 2022) zu einer Hunde-Attacke gekommen. Wie die Polizei Naila mitteilt, ging eine 66-jährige Frau mit ihrem Hund spazieren, als plötzlich drei Hunde auf sie zu gerannt kamen und ihren Hund immer wieder bissen.  

Um ihrem Hund zu helfen, ging die 66-Jährige dazwischen. Dabei wurde die Frau selbst von einem der angreifenden Hunde in den Arm gebissen. Erst als der Besitzer der Jagdhunde dazukam, ließen die drei Tiere ab. Laut Deutscher Presse-Agentur (dpa) erwartet den Besitzer nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. red/dpa

 

Vorschaubild: © magnoitz/Pixabay.com (Symbolbild)