Streit zwischen zwei Männern eskaliert:  Am Mittwochnachmittag (6. Januar 2021) kam es in der Hermann-Staudinger-Straße in Helmbrechts (Landkreis Hof) zwischen einem 51-jährigen Mann aus Helmbrechts und einem 52-Jährigen aus Münchberg zu einer Auseinandersetzung.  Das berichtet die Polizei.

Zwischen den beiden Männern kam es demnach zunächst zu einem Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung stieß der Mann aus Helmbrechts seinen Kontrahenten um und trat ihn mehrmals mit Füßen. Durch die Prügelei erlitt der Münchberger eine Platzwunde am Kopf sowie einen Bluterguss am rechten Auge. Laut Polizei standen beide Beteiligte unter Alkoholeinfluss.

Mit Schlägen und Tritten gegen einen 30-Jährigen endete ein Streit auf einem Spielplatz in Coburg. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erging Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen.